Öffentliche Festsetzung der Grundsteuer 2023

Öffentliche Festsetzung der Grundsteuer 2023

 

  1. Festsetzung der Grundsteuer 2023

 

  1. Für alle Steuerschuldner, bei denen seit dem Erlass der letzten Grundsteuerjahresbescheide keine Änderungen bei der Steuerveranlagung eingetreten sind, wird die Grundsteuer 2022 durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt. Sie erhalten keinen neuen Steuerbescheid. Der Grundsteuerbetrag ergibt sich aus dem zuletzt an Sie ergangenen Grundsteuerbescheid.

 

  1. Die Festsetzung erfolgt gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes.

 

  1. Für die Steuerschuldner treten mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn Ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Bescheid zugegangen wäre. Einen schriftlichen Grundsteuer-bescheid erhalten Sie nur, wenn sich gegenüber der letzten Festsetzung Änderungen ergeben haben.

 

  1. Fälligkeiten

Wir bitten Sie, die Grundsteuer 2023 zu den Fälligkeitsterminen (quartalsweise: 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. – Jahreszahler: am 03.07.) mit den Beträgen, die sich aus dem letzten schriftlichen Grundsteuerbescheid ergeben, an die Gemeinde Neuhausen ob Eck zu bezahlen.

 

III.     Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen die durch die Bekanntmachung bewirkte Steuerfestsetzung kann gemäß §§ 68 ff Verwaltungsgerichtsordnung Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist innerhalb eines Monats nach der öffentlichen Bekanntmachung schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde Neuhausen ob Eck, Rathausplatz 1 in 78579 Neuhausen ob Eck oder beim Landratsamt Tuttlingen, Bahnhofstraße 100, 78532 Tuttlingen, einzulegen. Der Widerspruch kann nicht damit begründet werden, dass die im Einheitswertbescheid oder im Grundsteuermessbescheid getroffenen Festsetzungen unzutreffend seien. Durch die Einlegung eines Rechtsmittels wird die Vollziehung der Steuer-festsetzung nicht gehemmt, insbesondere die Erhebung der angeforderten Beträge nicht aufgehalten.

 

IV.    Auskunft

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindekasse,

Telefon 07467 9460-13 (Frau Benkler)

 

– Das Bürgermeisteramt –