Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte_Header

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte sind von den Gutachterausschüssen in Baden-Württemberg alle zwei Jahre, jeweils auf das Ende eines geraden Kalenderjahres, für Bauland - d.h. baureifes Land - zu ermitteln und in der Gemeinde ortsüblich bekanntzumachen. Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Bodenwerte je m² für ein Gebiet mit im Wesentlichen gleichen wertbestimmenden Merkmalen. Sie sind keine Verkehrswerte. Bodenrichtwerte dienen der Transparenz des Grundstücksmarkts und sind zudem auch Grundlage der Verkehrswertermittlung.

Bodenrichtwerte zum 31.12.2014

Der Gutachterausschuss hat am 09.07.2015 die Richtwerte aufgrund von § 196 BauGB in Verbindung mit der Verordnung der Landesregierung für das Jahr 2014 –Stichtag 31.12.2014 – ermittelt:

Bekanntmachung der Bodenrichtwerte zum 31.12.2014

Der Gutachterausschuss der Gemeinde Neuhausen ob Eck, zuständig für die Ermittlung von Grundstückswerten hat nach den Paragraphen 193 Abs. 3 und 196 Baugesetzbuch – BauGB in Verbindung mit § 12 der Gutachterausschussverordnung - GAVO - der Landesregierung Baden-Württemberg die Bodenrichtwerte für die Gemeinde Neuhausen ob Eck zum 31.12.2014 ermittelt.

Bodenrichtwerte sind nach der Definition des Paragraphen 196 Abs. 1 BauGB durchschnittliche Lagewerte für den Boden, die unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Entwicklungszustandes zu ermitteln sind. Der vom Gesetzgeber definierte Begriff des Bodenrichtwertes lässt es damit nicht zu, für die jeweilige Bodenrichtwertzone eine Bodenrichtwertspanne festzulegen. Der Bodenrichtwert ist vielmehr als entsprechender Durchschnittwert für die Lage der Bodenrichtwerttonen zu ermitteln.

Die Preise pro m² einschließlich der Erschließungskosten betragen:

Neuhausen ob Eck   

Zone Gebiet Richtewert/Euro
1 Mühlheimer-, Stockacher- und Tuttlinger Straße

Gärtnerei Dangel

36
2 Meßkircher Straße 37
3 Gewerbegebiet „Filz“ 31
4 Tanninger-, Süd-, Mittel-, Stern- und Gartenstraße Riedweg, Bugebiet „Äußerer Einfang“ 45
5 Oberer Einfang 48
6 Im Morgen I 68
7,1 Im Morgen II 73
7.2 Im Morgen III 99
7.3 Bauerwartungsland 14
8.1 Gewerbepark, Arial Süd 39
8.2 Gewerbepark, Arial Nord 39

Ortsteil Schwandorf

Zone Gebiet Richtewert/Euro
1.1 Gemeindeteil Oberschwandorf 31
1.2 Gemeindeteil Oberschwandorf/Kindergarten und Klanghaus 31
2 Wohngebiet Breite – Sigismund-Heinrich-Straße – Bräuhausgasse – Steckendorf 47
3 Gemeindeteil Unterschwandorf 31
4 Gemeindeteil Holzach 28
5 Gemeindeteil Volkertsweiler 31

Ortsteil Worndorf

Zone Gebiet Richtewert/Euro
1 Buchheimer Straße – Oberdorfstraße – Bundesstraße 31
2 Brunnengasse – Lehrenstraße 33
3.1 Wohngebiet Sonnenhalde – Fliederstraße – Rosenbergstraße 45
3.2 Ringstraße – Birkenweg – Industriestraße 40
4.1 Buchenweg – Lindenweg – Ahornweg 61
4.2 Wohngebiet „Äschäcker/Gehrentaläcker“ 81
5 Gemeindeteil Danningen 30

Die ermittelten Bodenrichtwerte werden nach § 196 Abs. 3 BauGB in Verbindung im § 8 Abs. 2 GAVO öffentlich bekannt gemacht. Auskünfte über die Bodenrichtwerte erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses bei der Gemeinde, Hauptamtsleiter Bernd Schauer, Tel: 07467 9460-14

16.07.2015

gez. Harald Müller
Vorsitzender des Gutachterausschusses

Hier finden Sie die Karten zu den Bodenrichtwerten:

RWK_Gewerbepark_2014

RWK_Neuhausen_2014

RWK_Oberschwandorf_2014

RWK_Unterschwandorf_2014

RWK_Holzach_Volkertsweiler_2014

RWK_Worndorf_2014

Gutacherausschuss

Die Gutachterausschüsse werden bei den Gemeinden gebildet. Gesetzliche Grundlage ist § 192 Baugesetzbuch (BauGB).

In Neuhausen ob Eck besteht der Gutachterausschuss aus fünf ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Die Mitglieder wurden in der Gemeinderatsitzung am 08.07.2014 für die Amtszeit von 2014 bis 2019 neu bestellt.

Die Aufgaben sind in den §§ 193 ff. BauGB geregelt. Dazu gehören unter anderem:

Erstellung von Gutachten über den Verkehrswert – Marktwert – von bebauten  und unbebauten Grundstücken

  • Ermittlung von Bodenrichtwerten
  • Erteilung von Bodenrichtwertauskünften    
  • Gerne können Sie auch anrufen, falls Sie Unterstützung bei der Antragsstellung benötigen.
  • Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Rathausplatz 1, 78579 Neuhausen ob Eck
  • Berechtigt zur Beantragung eines Verkehrswertgutachtens sind Eigentümer, Miteigentümer und Erben eines Grundstücks. Den Antrag zur Erstellung eines Verkehrswertgutachtens für ein Grundstück finden sie hier. Antrag Verkehrswertermittlung